AQUARELL

Erst spät entdeckte ich meine Leidenschaft für Aquarellmalerei. Diese Technik erinnert mich an einen Stier im Rodeo, der sich nicht zähmen lässt. Im Moment einer falschen Bewegung wirft sie mich gleichsam aus dem Sattel. 2007 begann ich mich nach zahlreichen „Stürzen“ intensiv mit Aquarellmalerei zu befassen.

Heute betrachte ich sie als Tier, das nicht zu bändigen ist, dessen Bewegungsrhythmus ich mir aber zu eigen gemacht habe.

Aquarellbilder auf Sperrholztafeln

Aquarellbilder auf besonderem DDR-Papier

Aquarellbilder auf handgeschöpftem Papier

Landschaftsaquarell

Märchenhafte Aquarellbilder

Meine Version von Pinocchio